La Barde 2018
La Barde 2018
€28,50

Stückpreis €38,00 pro  l

La Barde 2018

Allante & Boulanger

+

Nur noch stück auf lager

Weinsorte: Weisswein
Traubensorte: Chardonnay/Savagnin
Jahrgang: 2018
Herkunft: Frankreich, Jura
Weingut: Allante & Boulanger
Alkohol: 12%
Sulfite: Keine beigesetzten Sulfite

La Barde stammt von einer Parzelle in La Combe, unterhalb Rotalier, im südlichen Jura. Hier wurden vor 80 Jahren Savagnin und Chardonnay Trauben gemeinsam angepflanzt (gemischter Satz). Nicht immer gelingt hier die Lese, da der Frost alle zwei Jahre der Ernte ein frühes Ende bereitet.

Warum wir ihn mögen? La Barde ist für uns eine Überraschung. Die kleine Parzelle liegt im schattigen Tal von "La Combe". Die alten Reben wirkten immer etwas gebrechlich. Der Wein ist vielschichtig, leicht, mit feinen, oxidativen Aromen. Warum ist das so: La Barde 2018 wurde in Weinfässern ausgebaut, die für "vin jaune" benützt wurden. Leider wird das der letzte Jahrgang dieses wunderbaren Weins sein - die alten Reben werden im kommenden Jahr ausgerissen.
Dieser Wein braucht Zeit, bis sich seine Aromen entfalten, und sollte karaffiert werden.

Winzer Obwohl nicht so bekannt wie andere, sind Matthieu Allante und Christian Boulanger alte Hasen im Jurassischen Weinbau. Christian Boulanger arbeitet seit über 15 Jahen im Weinkeller seiner direkten Nachbarn Labet und gilt dort als Teil der Familie. Matthieu Allante war der kleine Magier in deren Weinberge, bis er, auch als Artist, eigene Wege ging.
Über die Jahre haben Christian und Matthieu rund um den kleinen Ort Rotalier im südlichen Jura kleine Parzellen gesammelt, die von anderen Weinbauern fallen gelassen worden waren. In ihrer Freizeit haben sie diese liebevoll aufgepeppelt und gepflegt, bis sie 2010 ihren ersten Jahrgang vinifizieren konnten. Später haben sie eigene Weinberge auf einem geschützten Hang in Giza angelegt.